Geld sicher anlegen, gleichzeitig mit höchstmöglicher Sicherheit, das scheint unmöglich.

Wieviel Zinsen bieten Ihre „sicheren“ Geldanlagen, Ihre Bank auf das Girokonto, auf eine Festgeldanlage, Ihre Kapitallebensversicherung, Ihr Sparbrief? Decken Sie überhaupt noch die Kosten? Was bleibt nach Abzug der Inflation – eine schwarze Null oder weniger?

Und was steht im „Kleingedruckten“ der Banken, Sparkassen, Lebensversicherungen? Was bedeutet Einlagensicherungsfonds? – Wir haben es gelesen.

 

Eine Geldanlage mit hoher Rendite

                              und möglichst geringem Risiko  – das gibt es nicht?

Gern teilen wir unser Wissen mit Ihnen, wie dieses Ziel zu erreichen ist.

Stellen Sie sich vor, Sie legen einen Einmalbetrag an, lehnen sich entspannt zurück und ein erfahrenes Team erzielt für Sie jährliche Renditen von 8-20% (nachweislich über die letzten achtzehn Jahre).  In den 20 Jahren gab die Finanzkrise, gute und schlechte Börsenphasen, die Niedrigzinsphase…

Das Depot ist jederzeit kurzfristig kündbar und damit flexibel.

Sie meinen, das wäre bestimmt teuer, dabei entstehen hohe Kosten? Ja, es entstehen Kosten. Aber diese werden nur aus der Rendite entnommen, und dennoch blieben in den letzten 20 Jahren immer mindestens 8% Rendite für die Anleger, nach Abzug der Kosten.

      Sie meinen, das ist bestimmt mit einem hohen Risiko verbunden? Es gibt immer ein Risiko im Leben, aber diese Geldanlage kann mit einer 90%igen Garantie eingerichtet werden. Das kostet dann etwas Rendite, wie immer bei Garantien, aber dennoch ist sie voraussichtlich deutlich höher als die 1,25% bei Ihrer Bank.

Diese Geldanlage ist für Stiftungen geeignet, da sie das Stiftungskapital effektiv vermehrt bei garantiertem Kapitalerhalt (mündelsicher).

Diese Möglichkeit ist eine von vielen, wie wir Ihnen helfen,

Ihr Geld inflationsgeschützt, so sicher wie möglich, breit gestreut und dennoch renditestark anzulegen.HeikoSchmidtNehmen Sie Kontakt mit uns auf, denn wir bieten keinen Verkauf von der Stange. Wir beraten Sie persönlich und Ihre Anlagestrategie wird  auf Sie und Ihre Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten.